Coca Cola-"Werbung" enthüllt die bittere Wahrheit

Mit einem fröhlichen Werbelied verzückte Coca Cola 1971 seine künftigen Kunden. Jahre später, gefüllt mit Diabetes, Zahnausfall und Fettleibigkeit, machen ehemalige Softdrink-Fans auf die eigentlichen Aspekte der Limonade aufmerksam.

Die Initiative ging von der amerikanischen Verbraucherschutzorganisation CSPI aus. Sie drehten ein Remake von dem 44 Jahre alten Coca Cola-Spot der 1971 Millionen Menschen in den Bann des Getränks zog.

In der neuen Version berichten Betroffene über die Erfahrungen, die sie mit Coca Cola gemacht haben. Ein älterer Herr singt von Diabetes, eine junge Frau erzählt über ihre Fettleibigkeit, während sich ein Mittdreißiger in den Mund fasst um sein Gebiss auszuwechseln.
Das Video hat bereits 300.000 Klicks gesammelt und verbreitet sich rasend schnell im Netz. Coca Cola betonte einmal mehr, dass sämtliche Nährwerte und Inhaltsstoffe auf den Flaschen nachzulesen sind.

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen