Corona! Achtung, wenn du hier im Kroatien-Urlaub warst

Die Makarana Bar in Makarska (Kroatien)
Die Makarana Bar in Makarska (Kroatien)zVg
Seit Montag wurde bei zumindest sechs  Kroatien-Rückkehrern eine Corona-Infektion festgestellt. Das Land Oberösterreich warnt jetzt.

"Seit Montag, 10. August, sind mehrere auf Covid-19 positiv getestete Urlaubsrückkehrer aus dem kroatischen Urlaubsort Makarska in Oberösterreich festgestellt worden. Es besteht ein Bezug zur 'Makarana Bar' in Makarska, in der positiv getestete Mitarbeiter beschäftigt waren", informierte das Land Oberösterreich am Dienstag. 

Mit Dienstag 12 Uhr wurden schon sechs Personen, die in der Bar gewesen und nun nach Oberösterreich zurückgekehrt waren, positiv auf Covid-19 getestet, wie "Heute"vom Krisenstab des Landes Oberösterreich erfuhr.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.

Personen, die in Makarska auf Urlaub waren, wird präventiv geraten, ihren Gesundheitszustand genau zu beobachten. Im Falle auftretender Symptome wie Kurzatmigkeit, Halsschmerzen, Entzündungen der oberen Atemwege, Fieber, trockenem Husten oder plötzlichem Verlust des Geschmacks-/Geruchssinnes sollte umgehend die telefonische Gesundheitsberatung 1450 kontaktiert werden.

Aktuelle Corona-Zahlen für Oberösterreich

Aktuell sind in Oberösterreich 185 Personen mit Corona infiziert, 993 Oberösterreicher sind in Quarantäne. Elf Patienten liegen in Spitälern, sieben davon auf Intensivstationen.

Wo sich sonst noch Corona-Infizierte aufgehalten haben, findest du hier.

Nav-AccountCreated with Sketch. ab TimeCreated with Sketch.| Akt:
CoronavirusKroatienUrlaubOberösterreich

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen