Corona-Aufruf für 19.000 Kroatien-Urlauber

Das "Austria goes Zrce"-Festival in Kroatien
Das "Austria goes Zrce"-Festival in KroatienScreenshot/ austriagoeszrce
Rund 19.000 Österreicher nahmen von 17. bis 24. Juli am "Austria goes Zrce"-Festival in Kroatien teil. Nun gibt es einen öffentlichen Aufruf.

Im Zusammenhang mit dem "Austria goes Zrce"-Festival in Kroatien von 17. bis 24. Juli, an dem rund 19.000 Personen aus Österreich teilgenommen haben, sind einige Rückkehrer positiv auf Covid-19 getestet worden. Die überwiegende Mehrheit der Teilnehmer ist mit Bussen oder dem eigenen PKW hin und retour gefahren.

Der Krisenstab des Landes NÖ bittet daher alle Teilnehmer aus Niederösterreich, im Falle auftretender Symptome wie Kurzatmigkeit, Halsschmerzen, Entzündungen der oberen Atemwege, Fieber, trockenem Husten oder plötzlichem Verlust des Geschmacks-/Geruchssinnes umgehend die telefonische Gesundheitsberatung 1450 zu kontaktieren.

Laut "Heute"-Infos gibt es in Niederösterreich mittlerweile 38 Verdachtsfälle.

11 Fälle in Oberösterreich

Nach dem Festival sind bereits elf Oberösterreicher mit dem Coronavirus im Gepäck wieder heimgekommen. Die elf Personen waren aber offenbar nicht gemeinsam auf dem Festival.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red, wil Time| Akt:
ÖsterreichNiederösterreichOberösterreichCoronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen