Corona-Cluster – ganze Volksschule in Wien gesperrt

Diese Schule bleibt nun für eine Woche geschlossen
Diese Schule bleibt nun für eine Woche geschlossenGoogle Maps
Nicht Hitze-, sondern Corona-frei! In der Wiener Leopoldstadt muss eine ganze Schule wegen acht positiven Corona-Tests momentan geschlossen bleiben. 

Die Sommerferien beginnen in Wien zwar erst im Juli, die Schüler einer Ganztagsschule im 2. Wiener Gemeindebezirk müssen allerdings jetzt schon zu Hause bleiben. Eine ganze Woche lang ist die Volksschule gesperrt, Grund dafür sind insgesamt acht positive Corona-Tests bei sechs Schülern und zwei Lehrerinnen. 

Krisenstab bestätigt Sperre

"Da sich die Klassen innerhalb der Schule natürlich vermischen, war es nötig, die gesamte Schule vorübergehend zu schließen", berichtet ein Sprecher des medizinischen Krisenstabs im Gespräch mit "Heute". Die positiven Tests sind inzwischen mittels PCR-Ergebnis bestätigt worden, nun wurden Tests bei der gesamten 320-köpfigen Schülerschaft veranlasst. Wenn alles gut geht, dürfen die negativ getesteten Schüler am kommenden Donnerstag wieder zurück in den Unterricht. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account lene Time| Akt:
WienSchuleCoronavirusLeopoldstadt

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen