Corona-Explosion! 3.510 Infizierte und 53 Tote

Die Lage in den Spitälern ist angesichts der hohen Corona-Neuinfektionen angespannt.
Die Lage in den Spitälern ist angesichts der hohen Corona-Neuinfektionen angespannt.apa/picturedesk
Während die Angst vor der Corona-Mutation auch in Österreich umgeht, sind die Zahlen der täglichen Neuinfektionen weiter auf einem sehr hohen Niveau.

Bereits am Mittwoch gab es die nächste Schreckensnachricht: 70 Verdachtsfälle zählte Österreich bei der neuen Coronavirus-Mutation B.1.1.7. Das Dramatische daran: Experten gehen von einer Infektiosität von über 50 Prozent aus – zehn Infizierte würden im Schnitt 15 weitere Personen anstecken. Die Sorge der Experten: Die Zahl der Infizierten könnte sich dadurch wöchentlich verdoppeln. Über einen Lockdown bis Ostern wird bereits spekuliert, Hoffnung gibt es durchs Impfen.

Eine wahre Corona-Explosion gibt es am Donnerstag: Die Neuinfektionen steigen auf 3.510 Neuinfizierte und 53 Corona-Tote in nur 24 Stunden. Einen Corona-Toten beklagt das Burgenland, neun Tote Kärnten, 14 Tote Niederösterreich, fünf Oberösterreich, jeweils vier Salzburg, die Steiermark und Tirol, einen Toten Vorarlberg und elf Todesopfer die Bundeshauptstadt Wien. Die Coronavirus-Neuinfektionen teilen sich so auf die Bundesländer auf:

56 im Burgenland
1.073 in Kärnten
266 in Niederösterreich
1.056 in Oberösterreich
211 in Salzburg
182 in der Steiermark
130 in Tirol
132 in Vorarlberg
404 in Wien

Bei den Behörden spricht man dabei von bis zu 1.752 Fälle, die seit dem 3. Jänner 2021 nachgemeldet wurden.

Die Corona-Entwicklung im 10-Tages-Vergleich

13. Jänner 2021: Bisher 385.750 Fälle, 6.868 verstorben und 359.692 genesen. 2.179 hospitalisiert, davon 354 intensiv. 1.917 Neuinfektionen österreichweit.

12. Jänner 2021: Bisher 383.833 Fälle, 6.819 verstorben und 357.562 genesen. 2.301 hospitalisiert, davon 378 intensiv. 1.575 Neuinfektionen österreichweit.

11. Jänner 2021: Bisher 382.258 Fälle, 6.747 verstorben und 355.530 genesen. 2.297 hospitalisiert, davon 379 intensiv. 1.536 Neuinfektionen österreichweit.

10. Jänner 2021: Bisher 380.722 Fälle, 6.723 verstorben und 353.749 genesen. 2.246 hospitalisiert, davon 372 intensiv. 1.651 Neuinfektionen österreichweit.

09. Jänner 2021: Bisher 379.071 Fälle, 6.687 verstorben und 351.382 genesen. 2.326 hospitalisiert, davon 369 intensiv. 2.278 Neuinfektionen österreichweit.

08. Jänner 2021: Bisher 376.793 Fälle, 6.641 verstorben und 349.215 genesen. 2.371 hospitalisiert, davon 371 intensiv. 2.063 Neuinfektionen österreichweit.

07. Jänner 2021: Bisher 374.730 Fälle, 6.568 verstorben und 346.901 genesen. 2.354 hospitalisiert, davon 373 intensiv. 2.540 Neuinfektionen österreichweit.

06. Jänner 2021: Bisher 372.190 Fälle, 6.525 verstorben und 344.974 genesen. 2.383 hospitalisiert, davon 361 intensiv. 2.469 Neuinfektionen österreichweit.

05. Jänner 2021: Bisher 369.721 Fälle, 6.457 verstorben und 343.039 genesen. 2.404 hospitalisiert, davon 371 intensiv. 2.311 Neuinfektionen österreichweit.

04. Jänner 2021: Bisher 367.410 Fälle, 6.357 verstorben und 340.273 genesen. 2.321 hospitalisiert, davon 368 intensiv. 1.642 Neuinfektionen österreichweit.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. rfi TimeCreated with Sketch.| Akt:
Corona-ImpfungCorona-MutationCoronatestCoronavirusGesundheitKrankheit

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen