Corona-Ausbruch auch in Schlachthof in NÖ

Corona (Symbol)
Corona (Symbol)Glomex
Nachdem bereits in OÖ von einer Freikirche und Schlachthöfen große Corona-Cluster ausgingen, könnte Ähnliches nun auch in NÖ folgen.

In einer Freikirche in der "Allzeit Getreue" wurden vier Gemeindemitglieder positiv auf das Virus getestet. 270 Personen im Umfeld wurden in häusliche Quarantäne geschickt - mehr dazu hier. Mittlerweile ist die Zahl der Infizierten auf 9 angestiegen.

Zuvor war bereits in Oberösterreich ein Cluster in einer Freikirche aufgetreten, auf das über hunderte Corona-Fälle zurückgeführt wurden – "Heute" berichtete.

Corona in Schlachthof

"Das Cluster in der Freikirche samt Umfeld wächst leider", weiß ein Insider. Und es seien auch Corona-Fälle bei einem Schlachthof im Bezirk Horn aufgetaucht.

Knapp 30 Mitarbeiter des Schlachthofes sollen infiziert sein, über 200 Angestellte werden getestet und sind nun in Heimquarantäne. Somit dürfte sich die Lage auch in Niederösterreich langsam zuspitzen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account lie Time| Akt:
Coronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen