100-Personen-Limit trifft Restaurants, Lokale, Bars

Ob die 100 Personen-Grenze bei Veranstaltungen auch für Lokale gilt, das war zunächst unklar. Am Dienstag war klar: Es hängt davon ab, ob Essen ausgegeben wird.
100 Personen - größer darf eine Indoor-Veranstaltung ab sofort nicht mehr sein. Für Outdoor-Veranstaltungen gilt eine Obergrenze von 500 Personen. Grund für dieses Veranstaltungsverbot ist der Kampf gegen das Coronavirus.

+++ Update +++

Gesundheitsminister Rudi Anschober (Grüne) sprach in der ZIB 2 am Dienstagabend davon, dass auch Restaurants und Lokale betroffen sind. Dem ist nicht so. Der Erlass aus seinem Ministerium sieht für Einrichtungen, die der Lebensmittelversorgung dienen, eine Ausnahme vor. Mehr Infos hier.

Dieser Artikel wurde nach Erscheinen des Erlasses aktualisiert (Dienstag, 11.30 Uhr).

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Auch Lokale betroffen

Der Erlass der Bundesregierung, der die Entscheidung von Dienstagmittag zu geltendem Recht macht, stand am Abend noch aus. In der ZIB 2 beantwortete Gesundheitsminister Rudi Anschober (Grüne) aber eine brennende Frage.

Gilt das Veranstaltungsverbot auch für Lokale und Restaurants in dem über 100 Personen Platz haben?, wollte Moderator Armin Wolf wissen. Ja, sagte Anschober: "Auch da haben wir dieselbe Grenze in diesem Erlass, der gerade wirksam wird."



Auf Nachfrage präzisiert der Minister nochmal: In einem Raum in einem Lokal, einem Restaurant, dürfen sich nicht mehr als 100 Personen gleichzeitig aufhalten. Auch bei Kinos sei das so geregelt.

Wer kontrolliert?

Obwohl die Regierung in dieser Sache viel auf Eigenverantwortung und Kooperation und Verständnis setzt, soll auch streng kontrolliert werden.

Wer die Maßnahmen nicht einhält, dem drohen hohe Strafen. Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) sagte am Dienstag, dass die Exekutive hier hart durchgreifen wird: "Die Polizei wird alles daran setzen, dass diese Maßnahme auch umgesetzt wird."

++ Alle aktuellen Infos zum Coronavirus und Österreich gibt's hier ++

++ Wie es um die Corona-Epidemie weltweit steht, liest du hier. ++

Die aktuelle Corona-Karte für Österreich:



Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
ÖsterreichNewsPolitikDie GrünenRudi Anschober

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen