Corona-Strafe für Österreicher wegen X-Mas-Shopping

Eine Shopping-Tour in Bayern endete für mehrere Österreicher mit einer Strafe.
Eine Shopping-Tour in Bayern endete für mehrere Österreicher mit einer Strafe.picturedesk.com/ Symbolbild
Nach einer Shopping-Tour im deutschen Bayern müssen mehrere Österreicher nun eine saftige Strafe zahlen.

Mehrere Österreicher - etwa aus Oberösterreich - gingen am vergangenen Wochenende in Bayern auf Shopping-Tour und kauften neben Lebensmittel auch Weihnachtsgeschenke. Aufgrund der Quarantäneverordnung ist das derzeit aber leider nicht gestattet. Die betroffenen Personen müssen nun mit Strafenzwischen 500 und 5.000 Euro rechnen.

"Bei Wiederholungstätern und Unbelehrbaren sind sogar noch höhere Bußgelder möglich", erklärte die Polizei gegenüber der "Passauer Neue Presse". Bei einer Verkehrskontrolle wurden die Beamten unter anderem auf ein Ehepaar aus Braunau aufmerksam. Der 38-jährige Rumäne gab auf Nachfrage zu, dass er mit seiner Gattin nur kurz beim Einkaufen war. Bei der Überprüfung des Kofferraums hatte sich das auch bestätigt.

Dem Rumänen und seiner Ehefrau aus Thailand wurde dann mitgeteilt, "dass sie im Moment in Deutschland keine Lebensmittel einkaufen dürfen", so die Polizei. "Dieser Zweck sei im Sinne der Einreise-Quarantäneverordnung nicht gestattet", heißt es in dem Bericht weiter. Das Ehepaar erwartet nun eine Geldstrafe.

Gegen Quarantänebestimmungen verstoßen

Zwei Stunden später wurde dann ein weiteres Ehepaar aus Braunau dabei erwischt, das ebenfalls Lebensmittel in Bayern eingekauft hatte. Auch sie müssen nun mit einem Bußgeld rechnen. Insgesamt 14 Anzeigen zählte die Polizei alleine am Samstagnachmittag - nicht alle seien aber bereits komplett erfasst worden.

Zur Einhaltung der Einreise-Quarantäneverordnung werden laut Polizei weiterhin "verstärkte Überwachungsmaßnahmen" stattfinden. Bereits am Freitag waren der Polizei mehrere Österreicher ins Netz gegangen, die bei der Einreise gegen die Quarantänebestimmungen verstoßen hatten.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wil Time| Akt:
ÖsterreichOberösterreichCoronavirusBayern

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen