Auto-Crash in Fünfhaus – 28-Jährige schwer verletzt

Freitagnacht ereignete sich in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus ein heftiger Autounfall. Eine 28-jährige Frau hat sich dabei schwer am Kopf verletzt.

In der Nacht auf Samstag wählten besorgte Augenzeugen den Notruf, nachdem sie einen lauten Knall hörten. Ein weißer BMW prellte in der Camillo-Sitte-Gasse im 15. Wiener Gemeindebezirk auf einen roten geparkten Volkswagen Caddy. Wie genau es zu dem Zusammenstoß gekommen ist, ist noch unklar. Augenzeugen berichteten jedoch, dass der weiße BMW in der 30er-Zone viel zu schnell gefahren sei und in der Kurve den geparkten roten Volkswagen Caddy gecrasht hätte. Daraufhin sei der BMW über ein Blumenbeet auf die andere Straßenseite geflogen. 

Enormer Sachschaden, junge Frau schwer verletzt

Einige Minuten später waren die alarmierten Einsatzkräfte vor Ort, die Rettung versorgte die Insassen notfallmedizinisch. Dies teilte eine Sprecherin der Wiener Berufsrettung "Heute"  im Talk mit. Eine 28-jährige Wienerin verletzte sich schwer am Kopf und wurde ins nächstgelegene Krankenhaus gebracht. Wie es der jungen Frau zur Zeit geht, ist jedoch noch unklar. Der Sachschaden ist enorm. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account and Time| Akt:
Rudolfsheim-FünfhausWienAuto

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen