Crash sorgt für Mega-Stau am Wiener Gürtel

In Wien-Margareten krachte es am Samstag
In Wien-Margareten krachte es am SamstagLeserreporter
Wegen eines Auffahrunfalls ist der Margaretengürtel am Samstagnachmittag aktuell komplett verstopft. 

Ausgerechnet in einem Tunnel krachte es am Samstagnachmittag in Wien-Margareten. Ein "Heute"-Leserreporter meldete sich aus dem zähen Verkehr: "Es werden nur einzeln Leute durchgeschleust. Es dauert ewig hier, der Verkehr ist unglaublich zäh. Zum Glück funktioniert meine Klimaanlage."

Der Stau zieht sich aktuell über einen rund fünf Kilometer langen Abschnitt des Margaretengürtels. Die Wiener Feuerwehr ist mit einem Fahrzeug vor Ort, wie ein Pressesprecher gegenüber "Heute" bestätigt. 

+++ mehr Infos in Kürze +++

Etliche Wiener steckten am Samstagnachmittag im Stau
Etliche Wiener steckten am Samstagnachmittag im StauGoogle Maps
CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account lene Time| Akt:
StauWienMargaretenLeserreporterVerkehr

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen