Daihatsu verspricht Neuwagen in 2 Wochen

Der japanische Autohersteller Daihatsu hat seinen Kunden ein tolles Versprechen gemacht: Wer einen neuen Wagen kauft, hat ihn in spätestens zwei Wochen bei seinem Händler. Denn bei vielen Konkurrenten betragen die Wartezeiten nach Vertragsabschluss mehrere Monate.

Wer schon einmal einen Neuwagen gekauft hat, kennt wahrscheinlich das Problem. Der Kaufvertrag beim Händler ist abgeschlossen, die Anzahlung wurde geleistet, doch es dauert Wochen, wenn nicht sogar Monate, bis das Objekt der Begierde endlich geliefert wird.

Stichproben des Fachmagazins Auto Motor und Sport haben ergeben, dass es bei einigen Marken bis zu sechs Monate dauert, bis gekaufte Fahrzeuge auch tatsächlich dem Kunden übergeben werden. Der Kleinwagenspezialist Daihatsu versucht deshalb, mit einem besonderen Versprechen neue Käufer anzuwerben: Die Auslieferung eines Neuwagens dauert maximal zwei Wochen, dann steht das Gefährt beim Händler.

Die Garantie gilt für den Kleinwagen-Klassiker Cuore, den kompakten Sirion, das Kompakt-SUV Terios, den Lifestyle-Minivan Materia und den Roadster Copen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen