Teenager werden Mütter

"Damit sich Leute auskennen" – ATV-Marcell sagt alles

Marcell will als Rapper groß rauskommen und verarbeitet seine Vergangenheit mittels seiner Texte. Und Kerstin geht einen gewagten Schritt.

Andre Wilding
    Marcell widmet sich, statt seinen Kindern, lieber seiner Rap-Karriere und nimmt im Tonstudio einen sehr persönlichen Debut-Song auf.
    Marcell widmet sich, statt seinen Kindern, lieber seiner Rap-Karriere und nimmt im Tonstudio einen sehr persönlichen Debut-Song auf.
    ATV

    Marcell widmet sich, statt seinen Kindern, lieber seiner Rap-Karriere und nimmt im Tonstudio einen sehr persönlichen Debut-Song auf. "Es geht viel um mein Leben. Ich will da auch meine Kindheit bisschen aufs Blatt bringen, damit sich die Leute mal auskennen, wie alles passiert ist", gesteht er. Doch der Schritt in die Musikwelt birgt Herausforderungen. Welche pikanten Infos kommen durch seinen Song ans Licht?

    "Tickende Zeitbombe"

    Die alleinerziehende Teenie-Mama Michelle kämpft nicht nur mit drei Kindern, sondern auch mit ihrem Chihuahua Freya: Spezialkost, schlechtes Gebiss und ständiges Gekeife. Stubenrein ist der Vierbeiner auch nicht. Ein Hundetrainer soll helfen, die Situation zu verbessern, doch dieser stellt schnell fest, dass sich Michelle womöglich zu viel aufgehalst hat.

    "Das sind tickende Zeitbomben", warnt Hundetrainer Mario und hält Michelle einen Spiegel vor, was in der Hundeerziehung schiefgelaufen ist: "Sie kriegt keine Grenzen, sie kriegt keine Sicherheit vermittelt. In Wahrheit vertraut der Hund niemandem."

    "Es war so ein gutes Gefühl"

    Das eigene Kind grau-blau zu sehen war für Kerstin Grund genug nach jahrelanger Sucht doch mit dem Rauchen aufzuhören: "Es war so ein gutes Gefühl die Tschick zu zerbrechen und in den Mistkübel zu hauen." Und das ist nicht die einzige Challenge, vor der die Mehrfach-Mama steht.

    Nach der Geburt will sie ordentlich abspecken. Als frischgebackene Nichtraucherin und Mutter versucht sie, ihre Lebensgewohnheiten zu ändern und ein Vorbild für ihre Familie zu sein. Wird sie es schaffen, langjährige Gewohnheiten endlich abzulegen?

    "Teenager werden Mütter" am Donnerstag ab 20.15 Uhr auf JOYN & ATV

      <strong>12.04.2024. Unsichtbare Gefahr wurde bisher völlig unterschätzt.</strong> Die deutsche Kohleindustrie ist fast 200-mal klimaschädlicher, als bisher bekannt. Das zeigt eine neue Studie. Das Problem wird weltweit unterschätzt. <strong><a data-li-document-ref="120030556" href="https://www.heute.at/s/unsichtbare-gefahr-wurde-bisher-voellig-unterschaetzt-120030556">Weiterlesen &gt;&gt;</a></strong>
      12.04.2024. Unsichtbare Gefahr wurde bisher völlig unterschätzt. Die deutsche Kohleindustrie ist fast 200-mal klimaschädlicher, als bisher bekannt. Das zeigt eine neue Studie. Das Problem wird weltweit unterschätzt. Weiterlesen >>
      CATF / cutmethane.eu

      Auf den Punkt gebracht

      • Marcell widmet sich seiner Rap-Karriere und nimmt einen persönlichen Debut-Song auf, der Einblick in sein Leben gibt
      • Die alleinerziehende Teenie-Mama Michelle kämpft nicht nur mit ihren Kindern, sondern auch mit ihrem schwierigen Chihuahua Freya, während Kerstin nach jahrelanger Sucht und dem Anblick ihres blau-grauen Kindes beschließt, mit dem Rauchen aufzuhören und abzunehmen, um ein Vorbild für ihre Familie zu sein
      wil
      Akt.
      ;