Dancing-Star Kirchgasser überrascht von Promi-Besuch

Michaela Kirchgasser bekam Besuch vor Weihnachten.
Michaela Kirchgasser bekam Besuch vor Weihnachten.Gepa, Instagram
Tanzkönigin Michaela Kirchgasser genießt die Ruhe nach "Dancing Stars" daheim. Vor Weihnachten schaute ein alter Bekannter in Filzmoos vorbei. 

Ex-Skiprofi Michaela Kirchgasser hat mit ihren Auftritten im ORF-Ballroom die Zuseher begeistert. Die dreifache Weltmeisterin (Teambewerb) gewann nicht nur die ORF-Show "Dancing Stars", sie machte im Jahr 2020 auch eine bemerkenswerte Wandlung durch: von der verbissenen Skifahrerin zur verführerischen Tänzerin. 

Nach dem Trubel genießt Kirchgasser die Zeit daheim in Filzmoos bei ausgedehnten Winterwanderungen. "Mir haben die Berge gefehlt", meint sie selbst über 2020, wo sie oft in Wien war. Kurz vor Weihnachten überrascht "Kirchi" daheim in Filzmoos mit einem Foto von einem prominenten Besucher. 

Ihr Tanzpartner Vadim Garbuzov kam vorbei. Mit dabei am Tisch: seine Partnerin und Instagram-Bloggerin Nicky Lopez . "Schaut, wer zu Besuch da ist", postete die Tanzkönigin auf Facebook.

Kirchgasser bekam Besuch von Tanzpartner Vadim Garbuzov und Freundin.
Kirchgasser bekam Besuch von Tanzpartner Vadim Garbuzov und Freundin.Facebook

Kirchgasser hatte zuletzt verraten, dass ihr Ehemann Sebastian während "Dancing Stars" eifersüchtig gewesen sei. "Das finde ich aber auch ganz gut. Für mich war es auch schwierig. Wer will schon gerne die eigene Frau eng mit einem anderen Mann tanzen sehen", stellte sie in der ORF-Sendung "Stöckl" klar. 

Ihre große Liebe lernte Kirchgasser übrigens sehr früh kennen. "Wir haben uns schon im Kindergarten kennen gelernt. Sympathie war immer da. Dann haben wir uns aus den Augen verloren, nach Jahren wieder getroffen. Und dann hat die Chemie einfach gepasst", verrät sie ihr süßes Liebes-Geheimnis

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account mh Time| Akt:
Dancing StarsÖSVMichaela Kirchgasser

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen