Darum haben Autos jetzt die Fettsucht

Autos nehmen immer mehr Platz in Anspruch. 
Autos nehmen immer mehr Platz in Anspruch. Bild: iStock (Symbolbild)
Nicht nur die Menschen werden dicker, auch die Autos werden größer und stehlen Platz in den Innenstädten. Der Fiat 500 wuchs um ganze 60 Zentimeter.

Nicht nur Menschen werden dicker, auch Autos nehmen ständig zu. Der Fiat 500 war bis 1977 rund drei Meter lang, bis heute wuchs er um 60 Zentimeter, rechnete die "Süddeutsche" aus. Immer größere Autos stehlen Platz in den Innenstädten, in denen Naturflächen geschaffen werden sollten.

Die Industrie erklärt das damit, dass auch der Mensch im Durchschnitt wächst. Das stimmt, doch in den vergangenen 120 Jahren betrug unser Längenzuwachs gerade einmal 14 Zentimeter. Übrigens: Der Trend zu immer "dickeren" Autos ist auch bei Hybrid- und E-Autos zu beobachten.

Vergleich: Fiat 500 alt und neu.
Vergleich: Fiat 500 alt und neu.PR NEWSWIRE
CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account lym Time| Akt:
KlimaKlimaschutzKlimakriseAutoFiatVerkehr

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen