Das edelste Wohnmobil der Welt kommt aus Wien

Wer gerne luxuriös verreist, aber keine Hotels mag, darf sich freuen. Die Wiener Luxus-Hersteller "Marchi Mobile" bauen mit dem "EleMMent Palazzo" das wohl exklusivste Wohnmobil der Welt. Ab rund 1,5 Millionen Euro aufwärts ist das futuristische Luxus-Gefährt zu haben, das wohl am treffendsten als "Land-Yacht" bezeichnet werden kann.

Wer gerne luxuriös verreist, aber keine Hotels mag, darf sich freuen. Die Wiener Luxus-Hersteller "Marchi Mobile" bauen mit dem "EleMMent Palazzo" das wohl exklusivste Wohnmobil der Welt. Ab rund 1,5 Millionen Euro aufwärts ist das futuristische Luxus-Gefährt zu haben, das wohl am treffendsten als "Land-Yacht" bezeichnet werden kann.

Der Name des Gefährts ist Programm: Der 12 Meter lange und 20 Tonnen schwere "EleMMent Palazzo" ist wahrlich ein Palast auf Rädern. Der 510-PS-Motor soll Spitzengeschwindigkeiten bis zu 150 km/h ermöglichen. 30 Quadratmeter im Inneren und noch einmal 20 Quadratmeter zusätzliches Sonnendeck - das per Knopfdruck ausgefahren wird - lassen sicherlich keine Platzangst aufkommen.

Prächtiges Schlafzimmer, Hi-Tech-Multimedia-System und Luxus-Wasserfall-Dusche sind natürlich ein Muss. Dazu kommt noch ein komplettes Überwachungssystem mit Kontrollkonsole, die auch in bester "Knight Rider"-Manier von außerdem ferngesteuert werden kann.

Wem das alles noch immer nicht edel genug ist, der kann den Luxus-Koloss auch in einem Anstrich aus echtem Gold bestellen. Die 2,3 Millionen Euro, die man dafür hinblättern muss, dürften die exklusive Klientel nicht allzu schmerzen. Nur fünf Exemplare werden von dem hochklassigen Gefährt pro Jahr produziert. Schließlich soll ja die Exklusivität gewahrt werden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen