Das ist das neue Super-Auto von Mercedes

Am Dienstagabend präsentierte Mercedes den Supersportwagen AMG GT. Beim bis 510 PS starken Boliden kann der Fahrer sogar den Sound der Auspuffanlage bestimmen.

Mercedes bläst mit dem neuen AMG GT zum Angriff auf Porsche. Vor allem in Sachen Beschleunigung will der Neue seinem Konkurrenten den Auspuff zeigen. Dafür sorgt das Leistungsgewicht von ein wenig mehr als drei Kilogramm pro PS. Das Motorensortiment startet mit dem 462 PS starken V8-Biturbo, das Top-Modell, der AMG GT S, verfügt über stolze 510 PS. Letzterer beschleunigt das 1.570 Kilogramm schwere Gefährt in 3,8 Sekunden von 0 auf Tempo 100.

Die S-Version verfügt serienmäßig über eine Performance-Abgasanlage, bei der der Fahrer den Motorensound selbst wählen kann. Sowohl das Differenzial, Getriebe und der Motor lassen sich in mehreren Stufen auf die aktuellen Bedürfnisse einstellen - von "Comfort" bis "Race". Bei der S-Version endet die Tachoanzeige erst bei 360 km/h, 310 km/h soll die Höchstgeschwindigkeit laut Hersteller betragen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen