Das neue Mercedes GLC Coupé

Mit dem GLC Coupé hat Mercedes jetzt die zweite Karosserievariante des GLC präsentiert.

Auch Mercedes setzt jetzt verstärkt auf SUV-Coupés und bringt mit dem GLC Coupé jetzt die zweite SUV-Version mit Coupé-Charakter auf den Markt.

Optisch wirkt das GLC Coupé noch dynamischer als der GLC, vor allem das Heck erinnert stark an das C-Klasse Coupé.

Technisch sind GLC und GLC Coupé aber gleich, das neue Modell kann somit auch mit allen technischen Highlights des GLC ausgerüstet werden.

Viele technische Highlights gegen Aufpreis erhältlich

Unter anderem gibt es die Voll-LED-Scheinwerfer, adaptiven Tempomat mit Stauassistent, die Air Body Control Luftfederung und noch vieles mehr.

Trotz dynamischer Linienführung gibt es im Innenraum noch genug Platz, das Kofferraumvolumen liegt zwischen 491 und 1.205 Liter.

Bei der Motorisierung kann man zum Start zwischen dem 170 PS und 204 PS starken Diesel und dem 211 PS starken Benziner wählen.

Später kommt das GLC Coupé auch in einer Plug-in-Hybrid Variante mit 320 PS Systemleistung und als AMG GLC 43 4Matic mit 367 PS auf den Markt. 

Stefan Gruber,

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen