Das wird zum Jahreswechsel am liebsten verschenkt

Happy new year!
Happy new year!Getty Images/iStockphoto
Eine Studie zeigt, was zu Silvester am liebsten geschenkt wird: Glücksbringer, Süßigkeiten und Selbstgekochtes stehen hoch im Kurs.

Heute ist es so weit und wir sagen "Goodbye" zum Jahr 2021 und heißen das neue Jahr 2022 willkommen. Traditionell wird das neue Jahr auch mit kleinen Geschenken an die Liebsten begrüßt.

Der Handelsverband hat gemeinsam mit dem Marktforschungsinstitut MindTake Research eine österreichweite Consumer Check-Studie zu Silvester durchgeführt und analysiert, wie viel die in Österreich lebenden Menschen dieses Jahr zu Silvester ausgegeben haben und was am liebsten verschenkt wird.

Hier lesen: Deshalb sollten wir zu Silvester Rot tragen

Wien, Vorarlberg und Tirol geben am meisten aus

Im Bundesländervergleich zeigt sich heuer die Hauptstadt Wien mit Pro-Kopf-Ausgaben von 70 Euro am spendabelsten. Es folgen Vorarlberg und Tirol mit durchschnittlichen Ausgaben von 50 Euro bzw. 49 Euro pro Person. Etwas sparsamer geben sich 2021 die Konsumenten in den Bundesländern Niederösterreich (29 Euro), Salzburg (31 Euro), dem Burgenland (35 Euro) und Kärnten (36 Euro).

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sp Time| Akt:
SilvesterWirtschaft

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen