"Dschungelcamp hat Klasse"

David Odonkor: Nackt-Streit geht nach Rauswurf weiter

David Odonkor hatte genug von den nackten Hintern im Camp. Nach seinem Rauswurf schießt er weiter gegen die Frauen. Seine Freundin äußert sich auch. 

Heute Entertainment
David Odonkor: Nackt-Streit geht nach Rauswurf weiter
David Odonkor kann nicht anders: Die Freizügigkeit im Camp stört ihn auch nach seiner Abreise.
RTL

An 11. Tag krachte es wieder im Dschungel! Diesmal nicht wegen zu wenig Essen, sondern wegen zu wenig Kleidung. Ex-Fußballer David Odonkor (39) hatte von der Freizügigkeit seiner beiden Mitstreiterinnen Kim Virginia (28) und Leyla Lahouar (28) die Nase voll und zoffte sich mit ihnen. Damit kickte er sich selbst ins Aus. Der 39-Jährige kam mit dieser Aktion bei den Zuschauern nicht gut an und musste das Camp verlassen. Nach seinem Ausscheiden meldet er sich erneut zum nackten Geschehen zu Wort.

Seit Tagen liefen die beiden Reality-TV-Mädls hauptsächlich im T-Shirt durch den Busch. Untenrum sah man meist ihre knappen Unterhosen oder Badeanzüge. Der Grund: Im Camp ist es ihnen zu heiß. David hingegen schien dieser Anblick nicht zu gefallen oder vielleicht zu sehr? Er selbst wiederum lief ebenfalls oberkörperfrei herum. Auf seine Aufforderung, dass sich die beiden Damen etwas anziehen sollten, konnten die Camperinnen nur verdutzt schauen und hatten kein Verständnis für die selbsternannte "Klamotten-Polizei".

Auch David Odonkor entledigte sich im Dschungel bereits seiner Kleidung.
Auch David Odonkor entledigte sich im Dschungel bereits seiner Kleidung.
RTL

Nach seinem Auszug kann es David immer noch nicht sein lassen. Gegenüber "Bild" sagt er: "Im Dschungelcamp ist es nicht üblich, einen nackten Po zu zeigen. Wenn man 34 Stunden lang nur mit einem Tanga herumläuft und Aufmerksamkeit sucht, dann ist das für mich nicht okay."

David wollte die nackten Hintern von Kim und Leyla nicht mehr sehen.
David wollte die nackten Hintern von Kim und Leyla nicht mehr sehen.
RTL

Dafür hat er auch eine plausible Begründung: "Das Dschungelcamp hat Klasse, bei 'Love Island' wissen wir, was für Leute da reingehen. Deswegen wollte ich nur sagen: 'Das ist ein vernünftiges Format, bitte zieht euch an.' Mehr war es nicht." Nackter Po ist im Dschungelcamp nicht üblich? Odonkor zeigte doch selbst noch kurz zuvor seinen entblößten Hintern in die Kamera, nachdem ihn ein Tausendfüßler gebissen hatte.

David Odonkor wurde in den Hintern gebissen.
David Odonkor wurde in den Hintern gebissen.
RTL

Das sagt Davids Freundin

Gegenüber der "Bild" kommentiert auch Odonkors Freundin Marilena Grabowski (37) den Popo-Skandal: "David hat in meinen Augen richtig reagiert und höflich darum gebeten, dass die Mädels sich etwas anziehen." Sie fügt hinzu: "Auf der anderen Seite darf man natürlich das Selbstbewusstsein dieser Mädels supporten, was ja vielen Frauen fehlt und somit gelten sie als Vorbilder. Dafür stehe ich in meinem Job ja auch #womensupportwomen." Dennoch ist die Online-Marketing-Beraterin stolz darauf, dass ihr Schatz "ausgesprochen hat, was viele dachten, auch wenn er damit nicht alle erreichen konnte".

VIP-Bild des Tages:

    Mit diesem Bild sorgt Kim Kardashian für Wirbel. Viele halten ihr vor, unrealistische Körper anpreisen zu wollen.
    Mit diesem Bild sorgt Kim Kardashian für Wirbel. Viele halten ihr vor, unrealistische Körper anpreisen zu wollen.
    Instagram/kimkardashian
    red
    Akt.