People

Demenzkranker Rene Weller wurde "ausgenutzt, belogen"

Rene Weller leidet unter Demenz. Die Box-Legende ist ein tragischer Pflegefall. Seine Freunde wandten sich nach der Diagnose von ihm ab.

Teilen
Rene Weller mit Frau Maria
Rene Weller mit Frau Maria
Imago Images

Er war Deutscher Meister und zweimal Europameister der EBU bei den Profis. Fünfmal wurde Rene Weller als Deutschlands Boxer des Jahres ausgezeichnet. Ob er selbst von all dem Ruhm noch etwas weiß?

Der 67-Jährige leidet an Demenz. Im Sommer gab er "Bild" noch ein Interview, sprach über seine Krankheit. Nun habe sich sein Gesundheitszustand dramatisch verschlechtert, wie "Bild" am Sonntagabend berichtete.

Dem Artikel nach erinnere sich Weller an keine Geburtstage mehr und wisse nicht mehr, wann Weihnachten sei. Nicht einmal den Tod seiner geliebten Malteser-Havaneser-Hündin Bella, die im Alter von 14 Jahren an Krebs gestorben ist, habe er mitbekommen.

Ausgenutzt und belogen

Rene Wellers Frau Maria kümmert sich aufopferungsvoll um ihren kranken Mann. Zu "Bild" sagte sie: "Die sogenannten Freunde, die sich jahrelang in seinem Ruhm gesonnt haben, sind alle weg. Sie haben nur profitiert, wollten nur ein Stück Kuchen von seinem Leben als Promi abhaben. René wurde ausgenutzt und belogen."

    Rapper Bushido und Anna-Maria zeigen ihre sieben Kinder. Ihre Fans sind beeindruckt.
    Rapper Bushido und Anna-Maria zeigen ihre sieben Kinder. Ihre Fans sind beeindruckt.
    Instagram
    Mehr zum Thema