Demenzkranker vergisst Tasche mit Katze in Linz

Hier im Linzer Stadtteil Bindermichl wird derzeit mit Hochdruck nach einer Katze gesucht, die ein Demenzkranker vergessen hat.
Hier im Linzer Stadtteil Bindermichl wird derzeit mit Hochdruck nach einer Katze gesucht, die ein Demenzkranker vergessen hat.Bild: iStock, Stadt Linz
Am Linzer Bindermichl läuft derzeit die Suche nach einer Katze in einer Tasche. Der demenzkranke Besitzer hat vergessen, wo genau er sie abgestellt hat.
Die Suche nach einer entlaufenen Katze ist ja nichts ungewöhnliches. Doch jenen Suchaufruf, den die Tierrettung OÖ nun auf Facebook startete, gibt es wohl kein zweites Mal.



Ein Mann hatte seine ältere, rot-braune Katze in einer Tasche abgestellt. Haken: Aufgrund seiner Demenzerkrankung kann er sich nun nicht mehr erinnern, wo sich der Vierbeiner nun aufhält.

CommentCreated with Sketch.1 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Beitrag fast 800 Mal geteilt



Die Tasche muss sich im Bereich Bindermichl/ Neue Heimat befinden. Bei den derzeit herrschenden Temperaturen um den Gefrierpunkt bleibt nur zu hoffen, dass die Katze bald gefunden wird.

Deshalb bittet die Tierrettung die Anwohner auch, ihr Augen offen zu halten. Sollte jemand die Tasche mit dem Tier sehen, soll er sich bei den Tierrettern unter 0664 322 04 04 melden.

Die Tierfreunde sind auf jeden Fall alarmiert. Nach nur wenigen Stunden wurde der Beitrag schon knapp 800 Mal geteilt.





ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. mip TimeCreated with Sketch.| Akt:
LinzNewsOberösterreichKatzeTierrettung

CommentCreated with Sketch.Kommentieren