Demonstranten gehen wieder für Fridays For Future raus

Die Demos rund um den Klimaschutz haben wieder gestartet.
Die Demos rund um den Klimaschutz haben wieder gestartet.Leserreporter
In der Zeit von Corona musste das normale Leben zurükgeschraubt werden und auch Demos wie "Fridays For Future" mussten gezwungenermaßen pausieren.

Das Coronavirus ist nocht nicht vorbei und trotzdem scheint das geregelte Leben, wie man es vor Corona kannte, wieder in Österreich Einzug zu erhalten. So auch bei den "Fridays For Future"-Demos, die vor Corona noch wöchentlich am Freitag stattgefunden haben.

Nun scheinen die regelmäßigen Demos rund um den Klimaschutz wieder zu staren. Ein "Heute"-Leserreporter entdeckte die Teilnehmer der Demo am Freitag gegen 12:00 Uhr am Stephansplatz, wo die Kundgebung startete. "Wir sind hier, wir sind laut, weil man uns die Zukunft klaut", ist auf dem Video des Lesers zu hören.

Die Demonstranten, die mit Nasen-Mund-Schutzmasken ausgestattet sind, möchten mit diesem Protestmarsch, unter dem Motto "No Jobs on a dead Planet", auf die Wirtschaftspolitik aufmerksam machen.

Werde Whatsapp-Leserreporter unter der Nummer 0670 400 400 4 und kassiere 50 Euro!
CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. rhe TimeCreated with Sketch.| Akt:
LeserLeserreporterWienFridays For Future

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen