Deshalb fiebern "Brawl Stars"-Fans dem Samstag entgegen

Edgar (links) und Byron sind die neuen "Brawl Stars".
Edgar (links) und Byron sind die neuen "Brawl Stars".Supercell
Auch die Fans des Mobile Games "Brawl Stars" werden zu Weihnachten reichlich beschenkt. Gleich zwei neue Brawler sorgen für mächtig Action.

Nach "Clash of Clans" und "Clash Royale" hat das finnische Entwicklerstudio Supercell vor ziemlich genau zwei Jahren das Free-to-Play-Onlinespiel "Brawl Stars" veröffentlicht. Es handelt sich dabei um ein Action-Strategiespiel, in dem du deine Gegner mit verschiedenen Spielfiguren, sogenannten "Brawlern", in den Boden stampfst.

Byron und Edgar

Byron ist der erste der zwei neuen Mythic Brawler, die zu "Brawl Stars" kommen. Er sollte direkt nach dem aktuellen Update (seit 14. Dezember verfügbar) in deiner Box auftauchen. Der Weißbärtige ist ein unheimlicher Verkäufer von mächtigen Tränken, mit welchen er sowohl seine Teamkollegen heilen als auch seine Feinde vergiften kann.

Besonders heiß erwartet wird jedoch der neue epische Schläger namens Edgar, der am Samstag zu den "Brawl Stars" stößt. Laut "Tech Gaming Report" ist dieser ein sehr wütender Emo-Junge mit gestreiftem Schal, der gerne Parkour macht. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. dob TimeCreated with Sketch.| Akt:
GamesMultimediaFinnland

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen