Die 10 schlimmsten Red-Carpet Patzer 2016

So einige Stars haben sich 2016 Ausrutscher am Red Carpet geleistet. Da fragt man sich nur mehr: Wo ist hier der Stylist gewesen?

Stars und Sternchen geben Unsummen für Stylisten aus, die anscheinend nicht immer ihren Job gut machen. Denn wie soll man sich sonst die schrecklichen Outfits bei Award-Shows und Premieren erklären? Wahrscheinlich hat alles "im Kopf" noch so gut ausgesehen. Die Realität sah aber dann anders aus. 

Auf Platz 1 ist unangefochten die "Queen der 80er" Jahre - Madonna. Zur MET-Gala trug sie ein "Kleid", dass nicht nur Busen und Po komplett Platz gemacht hat, sondern auch eigenartige Ketten und Lederstraps um die Beine. Wie lange es gedauert hat bis sie im Kleid war, weiß man nicht. Dass sich Madonna überhaupt nichts mehr schert was andere von ihr halten, wird mit diesem Outfit in der Modegeschichte einzementiert sein. 

Auf der nächsten Seite gibt es die Plätze 6 bis 10 zu sehen! 

Die Plätze 6 bis 10 teilen sich Popstar Beyoncé und Hollywood-Star Kate Winslet auf. Wer es sonst noch geschafft hat, gibt es in unserer Dia-Show zu sehen! 

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen