Die Prinzen warten im Garten – aber wo ist die Queen?

Hier wird die Diana-Statue enthüllt!
Hier wird die Diana-Statue enthüllt!DOMINIC LIPINSKI / AFP / picturedesk.com
Zu Ehren des 60. Geburtstags von Lady Di wird im Sunken Garden eine Statue enthüllt. Prinz William und Prinz Harry retten die royale Ehre vor Ort.

Aktuell glänzen sie eher als Streithansln, dennoch tun sie nun was für das Image des Königshauses. Denn zum 60. Geburtstag ihrer Mutter wird eine Statue im Londoner Sunken Garden präsentiert. Der Ort wurde nicht zufällig ausgewählt: Hier war die Prinzessin der Herzen oft mit ihren zwei Buben spazieren, um dem Trubel der Außenwelt ein wenig zu entkommen. 

Während die zwei Prinzen ganz artig auf die Enthüllung warten, glänzen andere Royals eher mit ihrer Abwesenheit. Prinz Charles ließ bereits im Vorfeld wissen, dass er sich nicht blicken lassen wird. Grund: Er habe Angst, dass alte Wunden aufreißen. Stattdessen befindet er sich in Schottland.

Aussprache? Kein Bedarf

Doch auch die Queen, die mit ihren farbenfrohen Outfits die Blicke gerne auf sich zieht, ist nicht im Garten zu sehen. Denn: Auch sie ist derzeit in Schottland. Die Queen und ihr Sohn Charles packeln gemeinsam, während Harry und William auf sich alleine gestellt sind. 

Gleichzeitig dürfte die Abwesenheit auch ein klares Zeichen in Richtung Harry sein. Denn eigentlich gibt es einige Dinge, die es zu besprechen gilt. Man denke nur an die Rassismus- und Mobbing-Vorwürfe, die zuletzt gestreut wurden. Anstatt die Unstimmigkeiten aus der Welt zu schaffen, möchte man sich wohl lieber aus dem Weg gehen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account slo Time| Akt:
Prinz CharlesQueen Elizabeth II.Prinz HarryLady DianaPrinz William

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen