Diese 90er-Haar-Accessoires sind jetzt wieder in

Sie sind wieder da: Egal ob Samthaarbänder oder Bandanas, was in den 90ern zu jedem Look gehörte, darf auch jetzt wieder auf unserere Haare. Hier einen kleine Zeitreise.

Sie sind wieder da: Egal ob Samthaarbänder oder Bandanas, was in den 90ern zu jedem Look gehörte, darf auch jetzt wieder auf unsere Haare. Hier eine kleine Zeitreise. 

Wer kann sich noch an den Scrunchie erinnern? Das Samthaarband, das ganze Generationen prägte. Egal ob Michelle Tanner von Full House, Madonna, Sarah Jessica Parker oder Cher von Clueless jeder hat, ihn getragen und jetzt darf man das Accessoire wieder aus den Untiefen des Kastens kramen. 

Weiter auf der nächsten Seite.

Wenn man schon dabei ist, den Kasten zu durchsuchen, kann man sich auch gleich auf die Suche nach einem Bandana-Tuch machen. Diese trägt man wieder lässig wie ein Pirat oder als Haarband.  



 


Ein von Taylor Hill (@taylor_hill) gepostetes Foto am 16. Apr 2016 um 3:18 Uhr




Haarspangen im Schmetterling oder Maschen-Design haben es auch wieder in die Läden geschafft, um die Mähne im Zaum zu halten darf also wieder gespangelt werden.

Weiter auf der nächsten Seite.


Wir haben ihn gehasst und geliebt, den Zick-Zack-Haarreifen und jetzt feiert er ein Rivival. Zu haben sind die Stücke bei Asos, dm und vielen anderen Shops. 

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen