Diese einfachen Fehler lauern beim Staubsaugen

Jeder von uns macht es, zumindest gelegentlich. Doch obwohl das Staubsaugen zum Alltag gehört, machen viele von uns wenigstens einen der folgenden Fehler.
Wer eine saubere Wohnung haben will, muss ab und zu den Staubsauger hervorholen. Auch wenn das Staubsaugen nicht zu den Lieblingsbeschäftigungen der Österreicher zählen dürfte, sollten einige Dinge beachtet werden. Denn auch bei dieser alltäglichen Tätigkeit lauern fiese Fallen.

Ist der Tatendrang zu groß legen viele von uns voreilig los. Doch bevor du mit der Reinigung des Bodens anfängst, solltest du für freie Bahn sorgen. Andernfalls saugst du lediglich um den Staub herum. Das heißt: Räume Stühle und Tische beiseite, um großräumig staubsaugen zu können.



CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Richtiger Umgang mit dem Sauger wichtig



Am Staubsauger, bzw. an dessen Kabel zu zerren ist ein weiterer Lapsus, der gerne begangen wird. Gerade das lange Kabel des Saugers verleitet manche dazu, am Sauger zu zerren. Das kann aber zu Lasten des Geräts oder des Kabels gehen. Außerdem solltest du darauf achten, dass du zwischendurch die Steckdose wechselst. So vermeidest du eine zu große Spannung am Kabel.

Ein weiterer beliebter Fehler betrifft die Führung des Staubsaugers. So schieben viele den Sauger vor sich her. Doch wirklich effektiv sind nur jene "Striche", bei denen du den Aufsatz an dich heranziehst. Klarerweise solltest du auch den richtigen Aufsatz für die einzelnen Anwendungsgebiete verwenden.

Welche Fehler du außerdem beim Umgang mit dem Staubsauger, also dem Gerät an sich, und im Umgang damit vermeiden solltest, erklärt dir das Video oben.



Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsWohnenWohnenHygiene

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen