Diese Frau soll in der 35. Schwangerschaftswoche sein?

Courtney-Jayne sagt, es sei ihr schwer gefallen, die Leute davon zu überzeugen, dass sie schwanger ist.
Courtney-Jayne sagt, es sei ihr schwer gefallen, die Leute davon zu überzeugen, dass sie schwanger ist.Screenshot TikTok/@courtneyjayne3003
Auf TikTok teilt eine Mutter ihren winzigen Babybauch, aber niemand glaubt, dass sie schwanger ist - bis zur 38. Woche.

Als die TikTok- Userin Courtney-Jayne, im August ein Video von ihrem ungewöhnlich kleinen Bauch veröffentlichte, ahnte sie noch nicht, dass es bald viral gehen würde. 

Unter der Überschrift "Ich versuche, die Leute davon zu überzeugen, dass ich in der 35. Woche schwanger bin", zeigt sie darin ihren relativ flachen Bauch - für die 35. Schwangerschaftswoche mehr als ungewöhnlich. Viele User hatten Schwierigkeiten zu glauben, dass sie nur noch fünf Wochen bis zur Geburt hatte. Kommentierend schrieb einer: „So sehe ich nach einer Schüssel Spaghetti aus" und ein anderer fügte hinzu: „So sah ich mit vier Wochen aus!“

Hier lesen: Das muss bei der Geburt im Spital jetzt beachtet werden

"Plopp" in der 38. Woche

Dann, in der 38. Woche war er plötzlich da, der kugelrunde Babybauch. Sie teilte ein Video von ihrem prallen Bauch und sagte: "Die ganze Schwangerschafthindurch war mein Bauch so klein und hatte keine große Kugel. Dann ist sie plötzlich nach 38 Wochen aufgetaucht, sodass ich in den letzten zwei Wochen noch etwas davon habe.“

Hier lesen: Top gestylt mit Babybauch

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sp Time| Akt:
GesundheitTikTokBaby

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen