Diese Hersteller "schummeln" bei der Naturkosmetik

Global 2000 prangert an: Im Naturkosmetikregal der großen Handelsunternehmen stehen viele, die nur so tun als ob. Diese "Trittbrettfahrer" sind oft voll mit umstrittenen Chemikalien und erfinden auch teilweise Gütesiegel, die es gar nicht gibt. Wir haben die Liste!
Global 2000 prangert an: Im Naturkosmetikregal der großen Handelsunternehmen stehen viele, die nur so tun als ob. Diese "Trittbrettfahrer" sind oft voll mit umstrittenen Chemikalien und erfinden auch teilweise Gütesiegel, die es gar nicht gibt. Wir haben die Liste!

Mehr als 300 Produkte wurden von den Umweltschützern von Global 2000 unter die Lupe genommen. In großen Handelsunternehmen genauso wie in Reformhäusern oder spezifischen Händlern. Das Ergebnis? 34 Produkte enthielten schädliche Chemikalien.

Die Chemikalien sind deshalb so bedenklich, weil sie hormonähnlich wirken, das heißt dem Körper vorspielen, ein Botenstoff zu sein und so das Hormonsystem aus der Balance bringen. Das ist gesundheitsschädlich. Aber das ist noch nicht alles.

Falsche Zertifizierungen

Global 2000 untersuchte nicht nur was drin ist, sondern auch was draufsteht. Fast jedes Naturkosmetik-Produkt hatte irgendeine Form von Gütesiegel auf der Verpackung. Die Umweltschützer überprüften und identifizierten 12 seriöse Gütesiegel, die auch wirklich Qualität versprechen.

Bei den "Trittbrettfahrern" gab es auch oft "selbst erfundene" Gütesiegel, die den Anschein von Qualität vermitteln sollten. Beispiele für vermeintliche Naturkosmetik-Marken gibt es hier:
Global 2000 hat auch eine Liste zusammengestellt, in der die zwölf seriösen Gütesiegel aufgelistet und beschrieben werden:
Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen