Diese Model-Zwillinge mischen die Modewelt auf

So schnell kann es gehen! Während sich Gigi und Bella Hadid noch im Blitzlichtgewitter tummeln, kommen zwei ganz andere Model-Schwestern ganz groß raus. Kelsey und Baylee Soles sind die beiden "new faces" der Generation.

So schnell kann es gehen! Während sich Gigi und Bella Hadid noch im Blitzlichtgewitter tummeln, kommen zwei ganz andere Model-Schwestern ganz groß raus.

Sie sind die Senkrechtstarter: Kelsey Soles und ihre Zwillingsschwester Baylee. Die beiden 19jährigen stammen aus dem US-Bundesstaat South Carolina und wurden bereits gemeinsam von den Modemarken Lanvin und Calvin Klein für Kampagnen gebucht. Aber auch solo hatten sie schon einige Catwalk-Auftritte, wie für Narciso Rodriguez oder Marc Jacobs. Untrennbar sind sie jedenfalls, wenn man ihre ihre Instagram Accounts sieht. Da sind sie zwar kaum voneinander zu unterscheiden, allerdings nicht eineiige Zwillinge, wie sie in einem Interview erklärten.

Dass sich Model-Schwestern sehr gut im Rampenlicht verkaufen, beweisen die jüngsten Beispiele aus der Vergangenheit:

Kendall und Kylie Jenner, Gigi und Bella Hadid, Poppy und Cara Delevingne oder auch die legendäre Kate Moss und ihre jüngere Schwester Lottie mischen kräftig mit. Aber auch die berühmtesten Zwillinge der Welt, Mary-Kate und Ashley Olsen, haben es in der Modewelt geschafft. Die Olsens starteten bereits wenige Monate nach ihrer Geburt ihre Karriere in der Serie "". Durch ehrgeiziges Management verkauften sie in ihren Teenie-Jahren später kindergerechte Filmchen und verdienten mit ihrem Merchandising über eine Milliarde US-Dollar. Einen Erfolg, den sie wohl ihrem "doppelten Lottchen"-Image zu verdanken haben, das ihnen auch in der Modewelt Tür und Tor öffnete. Mittlerweile sind sie mit ihrer eigenen, exklusiven Modemarke "The Row" erfolgreich unterwegs.

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen