Diese Raffaello können Sie ganz leicht selbst machen

Credit: Heute.at
Credit: Heute.at
Sie mögen gerne Raffaello und bekommen einfach nicht genug von den süßen Kokoskugeln? Dann ist dieses leckere Rezept genau das Richtige für Sie.
Alles, was Sie für die selbstgemachten Raffaello benötigen, sind folgende Zutaten:

100 g Butter

300 g weiße Schokolade

70 g Puder-/Staubzucker

CommentCreated with Sketch.1 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. 2 Päckchen Vanillezucker

1 Spritzer Rum

3 EL Orangensaft

1 Packung (geschälte) Mandeln

Kokosraspeln

Zubereitung

Die Zubereitung der Raffaello ist zwar nicht wirklich schwer, dennoch braucht man dafür ein bisschen Geduld. Vor allem für das Formen der Kokoskugeln ist ein wenig Fingerspitzengefühl nötig.

Wie man die Raffaello genau macht und worauf man dabei achten sollte, erfahren Sie im Video oben.

Zitronenkuchen

Bei Temperaturen über 30 Grad denkt man vermutlich nicht gleich ans Backen. Doch dieser Zitronenkuchen ist nicht nur lecker, sondern auch erfrischend. Hier geht's zum Artikel >>>

Avocado-Aufstrich

Sollten Sie auf der Suche nach einem leckeren Aufstrich sein, dann sollten Sie unbedingt diesen Avocado-Aufstrich mit Frischkäse versuchen. Hier geht's zum Artikel >>>

Cremeschnitte

Und als Nachspeise empfehlen wir Ihnen diese Cremeschnitte, die aus lediglich vier Zutaten besteht. Hier geht's zum Rezept >>> (wil)

Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
EuropaNewsGenussRezepte

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren