Diese Stars werden in "Fortnite" erwartet

Neue Leaks deuten darauf hin, dass demnächst weitere berühmte Persönlichkeiten im Battle-Royale-Game "Fortnite" verewigt werden.

Nachdem Neymar Jr. erst vor Kurzem eine eigene "Fortnite"-Spielfigur erhielt, soll es schon bald weitergehen. Verschiedene Leaker haben Hinweise auf das Erscheinen weiterer Athleten und Berühmtheiten gefunden. So berichtet "iFireMonkey" auf Twitter, dass demnächst ein Event um LeBron James stattfinden könnte. Beim Stöbern in den Spieldateien soll "ShiinaBR" auch Teile eines Minigames gefunden haben, bei dem man Basketball spielen könne.

Außerdem wurde vor Kurzem ein Dokument zu aktuellen Gerichtsverhandlungen veröffentlicht, in welchem diese Gerüchte und Vermutungen bestätigt wurden, wie The Verge schreibt. Dort steht auch, dass Epic Games plane, Kollaborationen mit Dwayne "The Rock" Johnson und der NBA durchzuführen.

Lady Gaga und Ariana Grande?

Ein weiteres Konzept, das die Spielerinnen und Spieler bereits kennen, ist die Durchführung größerer Pop-Konzerte im Spiel. Als vor einem Jahr der Rapper Travis Scott ein exklusives "Fortnite"-Konzert abhielt, startete eine neue Ära von digitalen Veranstaltungen. In dem Dossier vom Juni 2020 steht auch, dass sowohl Lady Gaga als auch Ariana Grande für weitere geplante Auftritte in Erwägung gezogen wurden. Obwohl die eigentlich für den Herbst 2020 geplanten Events nicht stattfanden, kann angenommen werden, dass diese verschoben wurden.

Wann und ob alle diese Zusammenarbeiten stattfinden sollen, ist noch unklar. Jedoch gibt es gewisse Anhaltspunkte: Im Dokument werden Missionen zu den NBA-Finals angekündigt, welche durchaus auch dieses Jahr verfügbar sein könnten. Die Finals sind für den Juli geplant. Also sind wir gespannt, was in den kommenden Wochen und Monaten alles angekündigt wird.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account 20 Minuten Time| Akt:
FortniteGamesVideospiel

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen