Sprengstoff

Diese Süßigkeit solltest du nicht in den Koffer packen

Marzipan könnte laut einem irischen Flughafenmitarbeitenden bei der Kofferabfertigung für Sprengstoff gehalten werden.

Heute Life
Diese Süßigkeit solltest du nicht in den Koffer packen
Gleicht Marzipan bei der Durchleuchtung des Koffers am Flughafen Sprengstoff? Das sagen die Flughäfen.
Flughafen Zürich AG

Wer am Flughafen sein Gepäck aufgibt, wird stets gefragt, ob sich Powerbanks, E-Zigaretten oder Feuerzeuge im Koffer befinden. Denn diese sind aus Sicherheitsgründen im Aufgabegepäck nicht erlaubt. So weit, so gut. Doch hättest du gedacht, dass auch Marzipan in diese Kategorie fallen könnte? Das zumindest behauptet ein Mitarbeitender der Gepäckabfertigung des Flughafens Dublin gegenüber dem irischen Magazin "RSVP Live".

"Pack niemals Marzipan in dein Gepäck. Es hat die gleiche Dichte wie manche Sprengstoffe". Wenn es dumm laufe, könne es sein, dass dir dein Gepäck abgenommen werde und du für eine Kofferdurchsuchung aus dem Flugzeug gerufen wirst.

Auch Flughafen Zürich rät ab

Bestätigt wird diese Aussage vom Flughafen Zürich gegenüber "20 Minuten" zwar nicht, jedoch ebenfalls von der Mitnahme von Marzipan abgeraten. "Kann ein Stoff oder Gegenstand mittels Röntgenstrahlung nicht genügend durchdrungen werden, erfolgt eine weitergehende Kontrolle durch das Flughafenpersonal" erklärt Mediensprecherin Bettina Kunz.

Zu den detaillierten Detektionsverfahren gebe der Flughafen aus Sicherheitsgründen jedoch keine Auskunft. "Zum Transport von Marzipan im Koffer geben wir am Flughafen Zürich keine Empfehlung ab", führt Kunz aus.

5 Tipps, damit dein Koffer nicht verloren geht

1/5
Gehe zur Galerie
    <strong>Tipp 1:</strong> <strong>Koffer mit Wiedererkennungswert.</strong> Die meisten Koffer sind silber oder schwarz. Wähle daher einen farbenfrohen oder gemusterten Koffer oder&nbsp; individualisiere ihn so, dass er sich leicht von anderen unterscheiden lässt – zum Beispiel mit einem bunten Kofferband, Aufklebern oder Kofferhüllen.
    Tipp 1: Koffer mit Wiedererkennungswert. Die meisten Koffer sind silber oder schwarz. Wähle daher einen farbenfrohen oder gemusterten Koffer oder individualisiere ihn so, dass er sich leicht von anderen unterscheiden lässt – zum Beispiel mit einem bunten Kofferband, Aufklebern oder Kofferhüllen.
    Getty Images/iStockphoto

    Worauf muss ich mich beim Packen achten?

    Bettina Kunz empfiehlt allen Reisenden, vor dem Flug die Anweisungen der Airlines zu beachten. Wer sich beim Packen unsicher ist, findet zudem auf der Website des Flughafens Sicherheitshinsweise sowie eine detaillierte Auflistung aller möglichen Gegenstände. Vor der Veröffentlichung dieses Artikels hat man Marzipan und der Hinweis, ob die Süßware erlaubt ist oder nicht, in der Auflistung vergeblich gesucht. In der Zwischenzeit wurde es in die Liste aufgenommen.

    Strafen, Regeln & Co. – Was du vor deinem Urlaub wissen solltest

    Auf den Punkt gebracht

    • Marzipan könnte bei der Gepäckabfertigung am Flughafen für Sprengstoff gehalten werden, da es die gleiche Dichte wie manche Sprengstoffe hat
    • Der Flughafen Zürich rät ebenfalls von der Mitnahme von Marzipan im Koffer ab, da eine weitergehende Kontrolle durch das Flughafenpersonal erfolgen könnte
    • Reisende sollten die Anweisungen der Airlines beachten und sich vor dem Packen unsicher sind, die Sicherheitshinweise auf der Website des Flughafens konsultieren
    red
    Akt.