Dieses Zuckerl lässt Süßes übel schmecken

Deborah Kahler-Auer präsentiert ihre Idee bei "2 Minuten 2 Millionen" 
Deborah Kahler-Auer präsentiert ihre Idee bei "2 Minuten 2 Millionen" Puls4/Gerry Frank
Mit "Offsugar" will eine Wiener Unternehmerin Naschkatzen austricksen. Die von ihr entwickelten Zuckerl sollen die Lust auf Süßes verschwinden lassen.

Für Naschkatzen, die nicht genug kriegen können, gibt es nun Abhilfe zum Lutschen. Die Wiener Unternehmerin Deborah Kahler-Auer präsentiert am Dienstag bei "2 Minuten 2 Millionen" auf Puls4 (20.15 Uhr) ein Zuckerl, das jede Lust auf Süßes verschwinden lassen soll. "Offsugar" besteht aus natürlichen Zutaten wie Pfefferminzöl und appetitregulierendem Inulin aus der Zichorienwurzel.

Die Pastillen mindern den Zuckergeschmack, Süßes schmeckt dann nicht mehr.
Die Pastillen mindern den Zuckergeschmack, Süßes schmeckt dann nicht mehr.Puls4/Gerry Frank

Pastillen sagen Zucker den Kampf an

Die Pastille um 8,90 Euro pro Packerl entfaltet ihre Wirkung beim Lutschen: Sie mindert erst den Zuckergeschmack auf den Geschmacksknospen. "Wenn man danach etwas Süßes essen will, wird es einfach nicht schmecken", erklärt Kahler-Auer ihre findige Idee. "Die Wirkung hält ein bis zwei Stunden an", verspricht sie. In dieser Zeit soll man "süßen Versuchungen widerstehen können".

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Puls4TVÖsterreichWien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen