Untreuer Domenico von Dschungel-Fans abserviert

Blöd gelaufen für Domenico de Cicco: Selbst Heulsuse Gisele ist den Zuschauern noch lieber als er. Der Grund könnte einen Namen haben: Evelyn Burdecki!

Der Freitag hatte es im Dschungelcamp in sich: Erst wuchs Gisele mit Hilfe von Ex-Fußballer Thorsten Legat über sich hinaus und holte unglaubliche sieben Sterne. Gisele hat Larissa Marolts Rekord an Dschungelprüfungen in Serie gebrochen, die meisten jedoch abgebrochen. Damit machte sie sich bei den Promis und den Zuschauern unbeliebt. Deshalb war sie jene Kandidatin, von der viele dachten, dass sie die erste sein wird, die gehen muss.

Doch Gisele tänzelte freudestrahlend und mit Federn überzogen durchs Camp, ihre Mitinsassen im Dschungelcamp feierten sie.

Überraschungs-Rauswurf: Erst dachte keiner an Domenico

Als dann die Stunde der Wahrheit kam und einer gehen musste, fiel die Wahl der Zuschauer auf Domenico de Cicco. Dass der Schönling mit der perfekten Frisur hochkant hinausgewählt wurde, überraschte zwar im ersten Moment, macht aber Sinn, wenn man sich anschaut, wie er mit seiner Ex Evelyn Burdecki umging.

Twitter-Reaktion auf Domenicos Rauswurf:

Evelyn ist die Sympathieträgerin der Staffel. Kindlich-naiv verkörpert sie das Klischee vom blonden Dummchen. Ihre Sprüche können - unfreiwillig - zum Brüllen komisch sein.

Schwangere Freundin verheimlicht

Domenico hat ihr nach der gemeinsamen Teilnahme an "Bachelor in Pariadise" das Herz gebrochen. Sie war Hals über Kopf verliebt, er hatte eine schwangere Freundin zuhause sitzen, obwohl er mit Evelyn zusammen war. Im Mai 2018 kamen Evelyn und Domenico zusammen, Anfang August trennte sie sich tränenreich von ihm und im Oktober kam Domenicos Tochter zur Welt.

Im Dschungelcamp versuchte Domenico sein ramponierte Image glattzubügeln. Er wollte sich der Welt als treusorgender Jung-Papa präsentieren.

Domenico verstrickt sich in Widersprüche, behauptet aber, Evelyn lügt

Doch bei den Streitereien mit Evelyn und beim Reden hinter ihrem Rücken, verstrickte sich der 35-Jährige in Widersprüche. Im Dschungelcamp merkten es die anderen Kandidaten vielleicht nicht, aber die Zuschauer zuhause konnten nachgooglen, dass Domenico in älteren Interviews oft das Gegenteil von dem gesagt hatte, was er jetzt im Camp behauptete. Gleichzeitig unterstellte er Evelyn, sie sei falsch. Das geht gar nicht!

Domenicos falsches Haarteil als Running Gag im Netz

Zum Lacher im Internet wurden auch Domenicos Haare. Die immer perfekt sitzende Frisur kauften ihm viele nicht ab. Toupet-Domenico war der Dauerbrenner auf Twitter und Co.

LIVE-Ticker

Wir tickern bis zum bitteren Ende: Alle Infos, Intrigen und Peinlichkeiten - Den LIVE-Ticker zum großen Dschungelcamp-Finale 2019 am Samstag, den 26. Jänner ab 22 Uhr findet ihr HIER.

Dschungelcamp 2019 - Die Kandidaten

"Alles Gehirnamputierte!": Klo-Krise bei Dschungelcamper Curry-Chris, dem die Ameisen in den Arsch kriechen, Bastian Yotta erzählt Märchen über seine Haft

Leila macht mit Penis-Spruch auf sich aufmerksam

Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de

(lam)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SzeneDschungelcamp

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen