"eFootball" könnte der neue "Fifa"-Killer werden

Den "Fifa"-Konkurrent "Pro Evolution Soccer" gibt es bald gratis unter dem Titel "eFootball". Wird er den virtuellen Fußball-Giganten verdrängen?

Diesen Herbst könnte die Szene rund um die beliebten Fußballsimulationen ein wenig durchgeschüttelt werden. Seit eh und je steht "Pro Evolution Soccer" (kurz "PES") im Schatten von "Fifa". Jetzt wagen die Entwickler von Konami eine Neuausrichtung: Fortan soll "PES" gratis unter dem neuen Titel "eFootball" veröffentlicht werden.

Bei der Entwicklung des Spiels half sogar Superstar Lionel Messi (siehe Video). Viele "Fifa"-Veteranen wünschen sich schon lange ein Free-to-play-Modell. Trotzdem ist noch wenig bekannt und unter den Fans besteht eine vorsichtige Freude, denn wieviel die Zusatzinhalte schlussendlich kosten, bleibt offen.

Wird "Fifa" jetzt auch Free-to-play?

Ein Gratis-Modell holt viele neue Spieler an Bord. Sei es Casual-Spieler oder Profis, die einen neuen Versuch wagen. Tomas Temperli, Coach der Schweizer eNationalmannschaft, die aus E-Sportlern zu "Fifa" und "PES" besteht, findet den Ansatz gut. "Trotzdem fehlen noch einige wichtige Informationen, wie zum Beispiel das Crossplay umgesetzt wird", sagt er.

Tomas Temperli (vorne rechts) und die eNationalmannschaft.
Tomas Temperli (vorne rechts) und die eNationalmannschaft.Credit Suisse

Urteilen könnte man noch nicht, dazu fehlt eine Demo, mit der die Spieler sich eine Meinung bilden können. "Unser Team wird die Entwicklung aber beobachten und entsprechend Teamanpassungen machen, sobald das Spiel erscheint", so Temperli. Der eNationalmannschafts-Coach rechnet auch damit, dass "Fifa" bei der Version 2023 den gleichen Weg zum Free-to-play einschlagen wird.

Community entscheidet

 "Fifa" gehört zu den beliebtesten Games überhaupt, daher wird "eFootball" wohl Aufmerksamkeit erlangen. Nico Filisetti, Projektleiter bei den eStudios, meint: "Bin mir sicher, dass da Casual-Spieler und der ein oder andere 'Fifa' -Spieler reinschauen werden. 'Fifa' vom Thron zu stoßen, wird aber eine große Herausforderung."

Ob da tatsächlich eine neue Ära entstehen wird, liegt wohl an der Community und ob das Spiel die Erwartungen für den E-Sport erfüllt oder gar übertrifft. Versprochen hat Konami jedenfalls ein Release für den Herbst und zwar auf allen gängigen Konsolen – inklusive Mobile.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account 20 Minuten Time| Akt:
FifaElectronic ArtsKonamiGamesVideospielFussball

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen