Ein einziger Trump-Fan war bei Demo in New York

Mark Leggiero reiste eigens nach New York, um dort vor dem Capitol gegen Joe Biden zu demonstrieren. Er war der einzige Anwesende. 

Im gesamten Bundesstaat New York stimmten rund 3,2 Millionen Menschen für den seit gestern Ex-Präsidenten Donald Trump. Dennoch fand sich am Mittwoch nur ein einziger Demonstrant ein, um vor dem New Yorker Kapitol im Städtchen Albany zu demonstrieren. 

Mark Leggiero steht vor dem Capitol des Bundesstaats in New York. Er hält eine US-amerikanische Flagge in der Hand. Sein Militär-Kappe hat er tief ins Gesicht gezogen. Leggiero ist gekommen, um gegen den Amtsantritt von Joe Biden zu demonstrieren. Gefolgt ist ihm: niemand.

"Ich wollte Teil der Patrioten-Bewegung sein und die Trump-Befürworter unterstützen", sagt der wohl einsamste Trump Unterstützer gegenüber NBC. "Und nun finde ich mich ganz alleine hier wieder." Leggiero ist enttäuscht: "Nach alldem, was Trump für uns getan hat, habe ich schon gedacht, dass hier ein paar tausend Menschen aufkreuzen werden."

Großes Sicherheitsaufgebot

In der ganzen USA wappneten sich die Sicherheitskräfte für einen Aufstand der Trump-Anhänger am Tag der Vereidigung von Joe Biden. Nach dem Sturm aufs Kapitol von Trump-Anhängern am 6. Januar befürchtete die Polizei ähnliche Ausschreitungen. An den meisten Orten, auch in der Hauptstadt Washington D.C. selbst, blieb die Lage ruhig.

Mark Leggiero fand doch noch einige Mitstreiter – wenn auch aus räumlicher Distanz. Vor dem Kapitol des Bundesstaats Utah fand sich auch ein Demonstrant ein. Auch er, in eine Trump-Flagge eingehüllt, blieb in seinem Protest alleine:

Das gleiche Bild in Kalifornien. Vor dem Capitol in Sacramento fand sich ein einzelner Demonstrant ein, um gegen Biden zu protestieren:

Und auch vor dem Kapitol in Tennessee in Florida protestierte ein einziger Trump-Anhänger friedlich. Auskunft zu seinem Protest wollte er keine geben: Er vertraue den Medien nicht.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account 20 Minuten, red Time| Akt:
US-WahlUSAJoe BidenDonald TrumpDemonstrationSacramentoNew York

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen