Einbruch in 6 BMWs, Vermieter will von nichts wissen

In einer Parkgarage in Wien-Landstraße sorgen mehrere BMW-Einbrüche seit Monaten für Ärger. Der Vermieter verspricht Hilfe, unternimmt aber nichts.

Unbekannte Diebe sorgen schon seit längerer Zeit für jede Menge Ärger bei den Vermietern der Drorygasse in Wien-Landstraße. "Seit Monaten wird in die Autos, die in der Parkgarage stehen, eingebrochen und Teile daraus gestohlen", erzählt einer der Bewohner. Besonders beliebt seien Airbags, Lenkräder und Rückfahrkameras, wie er sagt. "Allerdings wird vom Vermieter nichts unternommen, obwohl wir schon mehrmals um die Installation von Kameras gebeten haben."

Aber auch Fahrräder sollen aus dem dafür vorgesehenen Raum gestohlen worden sein, während die Kellerabteile und Eingangstüren der Wohnanlage aufgebrochen und beschädigt wurden.

Einbruchserie reißt nicht ab

"Mir wurde in der Nacht auf den 14. Juli meine Rückfahrkamera aus dem Auto gestohlen", erzählt ein weiterer Mieter, der selbst betroffen ist. Der 32-jährige Wiener weiß von mindestens sechs BMWs, die von der Einbruchserie betroffen sind, erklärt er bei einem Telefonat mit "Heute". "In eines der Autos wurde sogar gleich zwei mal innerhalb kürzester Zeit eingebrochen."

Laut Hausverwaltung wollen diese "alles tun, um die Situation zu verbessern", berichtet der Wiener weiter. Seit über einem Monat warten er und die anderen Bewohner aber immer noch vergeblich auf Maßnahmen des Vermieters, während die unbekannten Diebe wohl immer noch leichtes Spiel haben.

Revierstreifen und Polizei eingeschaltet

Laut der betreuenden PR-Agentur heißt es zu dem Fall, dass sehr wohl auf die eingegangenen Beschwerden reagiert wurde. "Die Verwaltung der Garage obliegt nicht dem Hausvermieter, sondern einer anderen Hausverwaltung", erklärt ein Pressesprecher auf "Heute"-Anfrage.

Dennoch soll der Vermieter mit sogenannten Revierstreifen reagiert und auch schon die Polizei informiert haben, die eine verstärkter Kontrolle zugesichert haben. Nur die Installation der Überwachsungskameras sei noch nicht geklärt, da hier noch einige Fragen zum Datenschutz geklärt werden müssten.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rhe Time| Akt:
LeserWienEinbruch

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen