Brand in Zentrum Simmering – komplette Mall evakuiert

Ein Brand in der Lüftungsanlage sorgte dafür, dass das gesamte Zentrum Simmering Freitagnachmittag geräumt werden musste.

Gegen 15:15 wählten besorgte Bürger den Notruf, als sie Rauch aus dem Schacht des Shoppingcenters Simmering wahrnahmen. Sieben Feuerwehrautos mit 30 Mann, sowie die Berufsrettung waren als Sondereinsatz-Team in Windeseile vor Ort.

"Die Größe der Einsatzgruppe lag daran, dass das Brandobjekt so riesig ist", so ein Sprecher der Berufsfeuerwehr Wien. Auch die Wiener Berufsrettung fuhr mit mehreren Teams zum Brandort.

Shoppingcenter mittlerweile wieder betretbar

Bald nachdem der Brand in der Lüftungsanlage unter Kontrolle gebracht und Maßnahmen gegen die Verrauchung vorgenommen worden waren, durften die Shopper wieder in die Mall.

Verletzt wurde glücklicherweise niemand, der Sachschaden ist allerdings enorm. Die genaue Ursache für den Brand ist allerdings unbekannt. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account and Time| Akt:
SimmeringBrandFeuerwehreinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen