Ende der Eiszeit! Messi ist zurück im Barca-Training

Lionel Messi fährt in seinem Mercedes am Klubgelände vor
Lionel Messi fährt in seinem Mercedes am Klubgelände vorimago-images
Der Wechsel-Streit ist Geschichte, beim FC Barcelona kehrt ein Hauch von Normalität zurück - mit einem Trainings-Comeback von Lionel Messi.

Nach der verpatzten Saison wollte der Argentinier die Katalanen verlassen, seinen Wechsel auch mit einem Trainings-Boykott erzwingen. Doch der Zwist ist beigelegt, Messi meldete sich jetzt am Trainingsgelände zurück.

Zwar mit einer Woche Verspätung, dafür war er um 15.57 Uhr der Erste, der mit seinem Mercedes am Klubgelände vorfuhr. Um 17.30 Uhr stand er auch tatsächlich mit seinen Klubkollegen auf dem Platz. Außerdem nützte er die Gelegenheit zu einer Aussprache mit Coach Ronald Koeman.

Wie lange wird Messi noch im Barcelona-Trikot zu sehen sein? Vergangenen Freitag gab er bekannt, noch zumindest eine Saison für seinen Klub spielen zu wollen. Sollte in dieser Zeit nicht die Rückkehr zu alter Stärke gelingen, könnte es einen endgültigen Abschied geben.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SportSpanienFC BarcelonaLionel Messi

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen