In Wien-Favoriten

Enten schlüpfen im 8. Stock, Anrainer schlagen Alarm

Die Anrainer eines Wiener Wohngebäudes sorgten sich unlängst um eine Entenfamilie, die sich auf ihrer Terrasse in große Gefahr begeben hat.

Community Heute
Enten schlüpfen im 8. Stock, Anrainer schlagen Alarm
Eine Entenfamilie befand sich am Montagvormittag in Lebensgefahr. Sie wurden zum Glück gerettet.
Leserreporter

In Wien-Favoriten kam es am Montagmorgen zu einem kuriosen Einsatz der Wiener Wildtier-Rettung. Eine Entenmama brütete unbemerkt ihre Eier auf einer Anrainer-Terrasse im 8. Stockwerk eines Wohngebäudes aus. Die frisch gebackenen Mutter saß plötzlich samt ihrer Kücken fest.

Der Wiener Robert M. wurde am Montagmorgen auf eine Ente aufmerksam, die an seinem Terrassenfenster im 8. Stock vorbei watschelte. Im Austausch mit seinem Nachbarn wurde schnell klar, dass es sich bei dem Tier um eine Entenmutter handelt, deren Küken kurz zuvor auf der Nachbarterrasse ausgeschlüpft sind.

Rettungsaktion in Wien-Favoriten:

1/3
Gehe zur Galerie
    In Wien-Favoriten führte eine Wildtier-Rettung am Montagmorgen zum Happy-En(te).
    In Wien-Favoriten führte eine Wildtier-Rettung am Montagmorgen zum Happy-En(te).
    Leserreporter

    "Ein Absturz der Küken drohte" – Einsatz in Favoriten

    Sofort kontaktierten die Anrainer des Wohnkomplexes den Wildtierservice, denn die Entenfamilie befand sich aufgrund der Entfernung zum Erdboden in großer Gefahr: "Nach kurzer Zeit kamen zwei Mitarbeiter vom Wildtierservice Wien und sammelten die Mutter und ihren Nachwuchs professionell und schonend ein. Vielen Dank an das Wildtierservice für die rasche und tolle Hilfe!", freut sich der Wiener gegenüber "Heute".

    Auf "Heute"-Anfrage bestätigte Florian Hutz, Mitarbeiter der Stadt Wien, den Einsatz: "Wir wurden kontaktiert, dass sich in Wien Favoriten Entenküken auf einem Balkon im 8. Stock befinden und ein Absturz der Küken drohte." Die Mitarbeiter des Wildtierservice Wien konnten die Entenfamilie im Anschluss erfolgreich einfangen und sie bei einer geeigneten Wasserfläche wieder freilassen. Ente gut, alles gut.

    Schräg, skurril, humorvoll, täglich neu! Das sind die lustigsten Leserfotos.

    1/311
    Gehe zur Galerie

      Auf den Punkt gebracht

      • Im 8
      • Stock eines Wohngebäudes in Wien-Favoriten brütete eine Entenmutter unbemerkt ihre Eier aus, was zu einem kuriosen Einsatz der Wiener Wildtier-Rettung führte
      • Die Anrainer alarmierten den Wildtierservice, da die Entenfamilie in großer Gefahr war, aber die Mitarbeiter konnten die Mutter und ihre Küken professionell retten und an einem sicheren Ort freilassen
      red
      Akt.