Entfalte mit Wettbewerb deine Kreativität in "Fortnite"

In "Fortnite" sind kreative Köpfe gefragt. Denn zurzeit gibt es zwei Wettbewerbe im Kreativmodus.

Zurzeit laufen die Winter-Creator-Wettbewerbe in "Fortnite". Insgesamt gibt es zwei Wettbewerbe, die die besten Einsendungen von "Fortnite" auszeichnen und dann offiziell im Spiel vorstellen. Seine Kreationen kann man bis zum 30. November über die "Fortnite"-Website hochladen.

Im ersten Wettbewerb geht es darum, dass die Mitspielerinnen und Mitspieler als Gruppe etwas erleben können. Dabei sollen die Gamerinnen und Gamer miteinander interagieren und somit für eine friedliche Atmosphäre sorgen. Damit aus diesen Karten das Beste herausgeholt werden kann, wurde beispielsweise ein neues Charaktergerät oder Schaltergerät hinzugefügt, wodurch die Maps an Komplexität hinzugewinnen. Diese können zum Beispiel die Waffen oder Startgegenstände beeinflussen.

Viele Freiheiten

Im zweiten Wettbewerb soll man ein Spiel kreieren, das mehrere Minispiele beinhaltet. Dabei sollen die Spielerinnen und Spieler an ihre Grenzen kommen und nur ein Bruchteil der Teilnehmenden soll die Spiele bestehen. Der erstellte Modus soll für mindestens 16 Spielerinnen und Spieler geeignet sein.

Nach jedem Minispiel soll es Punkte und eine Rangliste geben. Wichtig ist, dass die Spiele allgemein verständlich und auch für Anfängerinnen und Anfänger schnell erlernbar sind. Epic Games lässt viele Freiheiten, jedoch gibt es die detaillierten Einschränkungen auf der Website von "Fortnite" zu finden. Wir können gespannt sein, was die Community alles erstellen wird.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account 20 Minuten Time| Akt:
FortniteGamesVideospiel

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen