Erbsensuppe mit Speck

Diese leckere Suppe liefert dem Körper viel Eisen und ist geschmacklich ein kulinarischer Hit!

Infos zur Zubereitung:



Anzahl Personen
6


Dauer
30 Minuten


Schwierigkeitsgrad
Leicht



Zutaten:


3  
2 mittelgroße 
2 Porreestangen
1EL  
100g Räucherspeck
1 1/2l Wasser
2 Würfel Gemüsebrühe
300g  
Salz
Pfeffer


Zubereitung:

Die Karotten und Zwiebeln schälen und würfeln. Den Porree waschen und in Scheiben schneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen. Den Speck, die Karotten, die Zwiebel und den Porree darin bei starker Hitze etwa fünf Minuteb anbraten. Die Mischung mit Salz und Pfeffer würzen. Das wasser, die Brühwürfel und die Erbsen hinzufügen. Die Suppe aufkochen, umrühren und bei geringer Hitze etwa 45 Minuten köcheln lassen. Die Erbsensuppe nochmals abschmecken und sofort servieren.

TIPP: Servieren Sie gebackene Toastbrötchen dazu und bestreuen Sie diese mit frischen gehackten Kräutern. 

Quelle:

"Sophie's Suppen" von Sophie Dudemaine: 2009, Verlag: Gerstenberg Verlag.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen