Erst am Freitag startet die wahre Formel-1-Saison

Gefahren wird im Game in Spielberg und 21 weiteren Strecken der Saison 2020.
Gefahren wird im Game in Spielberg und 21 weiteren Strecken der Saison 2020.Codemasters
Am Freitag erscheint das neue Game "F1 2020" – hier können Spieler auch die Rennen fahren, die heuer coronabedingt im echten Leben ausfallen mussten.

Keine Diskussionen, ob eine 5-Sekunden-Strafe gerechtfertigt ist, kein zusätzlicher "Großer Preis der Steiermark" und volle Zuschauerränge: Am Freitag erscheint mit "F1 2020" das einzige offizielle Spiel für PC, PS 4 und die XBox One. Und dann kann auch dort gefahren werden, wo es coronabedingt heuer nicht möglich war oder sein wird. Mit 22 fotorealistischen Strecken – inklusive dem neuen Grand Prix von Vietnam in Hanoi und der neuen Strecke im niederländischen Zandvoort – ist der Rennkalender hier voller als je zuvor.

Neben den zehn Teams der heurigen Saison stehen auch alle Formel-2-Autos von 2019 und etliche Klassiker der Motorsportgeschichte zur Verfügung. Erstmals in der Geschichte des Spiels gibt es heuer auch einen "My Team"-Modus, der es erlaubt, ein eigenes Auto zu erstellen und so auch um die Konstrukteurs-WM mitzufahren.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
GamesFormel 1GamingXbox One

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen