Erste Rote Karte bei Barca! Messi-Faustschlag im Video

Lionel Messi erzielt ein Rekordtor.
Lionel Messi erzielt ein Rekordtor.Imago Images
Bei Lionel Messi saß der Frust tief! Im Supercup-Finale ließ sich der Superstar in Minute 121 zu einem Nackenschlag hinreißen. Er sah erstmals Rot.

Der FC Barcelona hat den 14. Titel im spanischen Supercup verpasst. Im Finale in Sevilla unterlag Barcelona gegen Athletic Bilbao trotz zweifacher Führung mit 2:3 nach Verlängerung. Antoine Griezmann brachte Barca zwei Mal in Führung, dennoch reichte es nicht zum Sieg. 

Messi mit Nackenschlag

Der Aufreger: Lionel Messi sah kurz vor Abpfiff die Rote Karte (121.), es war seine erste im 753. Spiel für Barcelona. Beim Superstar saß der Frust scheinbar tief. Im Dribbling wollte Messi Gegenspieler Villalibre fernhalten, dabei traf er den Bilbao-Profi mit der Faust. Der Videoschiedsrichter schaltete sich sofort ein. Nach Rücksprache entschied Schiedsrichter Jesús Gil Manzano auf den historischen Platzverweis. Jetzt droht eine lange Sperre. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account mh Time| Akt:
Lionel MessiFC Barcelona

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen