Etwas zu groß geraten: PKW transportiert Riesen-Kanu

Ob das hält? Wir wünschen es den Besitzern des Autos jedenfalls
Ob das hält? Wir wünschen es den Besitzern des Autos jedenfallsLeserreporter
Da hat wohl jemand vergessen abzumessen... In Wien-Donaustadt sorgte das Größenverhältnis eines Kanus und des dazugehörigen Autos für Schmunzler.

Dieser Moment, wenn man sich vorgenommen hat, endlich den geplanten Wochenendausflug zum Neusiedlersee zu machen. Doch genau in der letzten Sekunde kommt man drauf,  dass man sein Auto vielleicht vor dem Erwerb eines rund 1500 Euro teuren Kanus abmessen hätte sollen... In der Zwickmühle war auch jener Besitzer eines Skoda Citigo Sonntagmittag am Rennbahnweg im Wiener 22. Gemeindebezirk.

Der Kanu- und Autofahrer hat letztlich doch beschlossen, es zu riskieren. Er sorgte mit dem skurrilen Größenverhältnis bei seinen Nachbarn und allen Vorbeigehenden jedenfalls für Aufsehen. Hoffen wir nur, dass der Ausflug gelungen ist und das Kanu während der Fahrt nicht vom Autodacht gerutscht ist. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account and Time| Akt:
AutoDonaustadtLeserreporter

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen