Eva Cavalli soll bei Heidi GNTM-Jurorin werden

Heidi Klum scheint anscheinend immer schnell am "Model-Rad" zu drehen. Man kann sich schon fast nicht mehr an den Namen der letzten Gewinnerin erinnern, schon fangen die Arbeiten zur neuen Staffel "Germany's Next Topmodel" an. Und die holt sich jetzt auch gleich eine kleine Sensation an Board.

Heidi Klum scheint anscheinend immer schnell am "Model-Rad" zu drehen. Man kann sich schon fast nicht mehr an den Namen der erinnern, schon fangen die Arbeiten zur neuen Staffel "Germany's Next Topmodel" an. Und die holt sich jetzt auch gleich eine kleine Sensation an Board!

Eva Cavalli, Designerin und Ehefrau von Mode-Magnat Roberto Cavalli, soll als erste Frau in der Jury der ProSieben Show sitzen, wie die deutsche "inTouch" berichtet. Die gebürtige Österreicherin war selbst als "Miss Universe" vor ihrer Modekarriere am Laufsteg unterwegs und weiß wohl um die Qualitäten, die ein Model mitzubringen hat.

Da die GNTM-Jury aber stets nur aus drei Mitgliedern besteht, wird sich Heidi von einem ihrer männlichen Juroren verabschieden müssen. Ob es den jungen Thomas Hayo, mit ihm wurde Klum eine Affäre angedichtet, oder der quirlige Enrique Badulescu sein soll, ist nicht bekannt. Noch im letzten Jahr war die Situation eine gänzlich andere. Da kämpfte die Model-Mama gegen "".

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen