Ex-Tormann bekommt von Partnerin im ORF "Tabuzonen'"

Die "Dancing Stars" haben endlich ihre Profi-Tänzer zugeteilt bekommen.
Die "Dancing Stars" haben endlich ihre Profi-Tänzer zugeteilt bekommen.ORF [M]
Die Frage aller "Dancing Stars"-Fragen wurde Montagvormittag endlich gelüftet: Wer tanzt mit wem ab 24. September im ORF-Ballroom? 

Passt die Größe? Stimmt die Chemie? Und – mag ich meinen neuen (Tanz)Partner eigentlich? Diese und noch andere Fragen stellten sich die 10 Promis und natürlich auch die 10 Profi-Tänzer im Vorfeld. Nun gibt es kein Zurück mehr – die Paare stehen fest! Doch bevor es ab 24. September um 20.15 Uhr auf ORF eins auf das spiegelglatte Tanzparkett geht, müssen alle Paare, unter strenger Einhaltung er Corona-Sicherheitsmaßnahmen, 50 Trainingsstunden absolvieren. Na dann, lasset die Tänze beginnen! 

Caroline Athanasiadis und Danilo Campisi 

"Endlich werden die Fetzen fliegen", strahlte Danilo Campisi, als ihm seine Promi-Partnerin Caroline Athanasiadis zur Seite gestellt wurde. "Und endlich eine, die kleiner ist, als du", konterte die Kabarettistin frech. Man merkt, da verstehen sich zwei auf Anhieb gut. Nur mit dem Training müssen die beiden noch warten. "Ich bin so eingespannt, wir können erst am Wochenende starten", gesteht Athanasiadis. 

Bernhard Kohl und Vesela Dimova

"Auch meine Räder haben immer Namen gehabt. Lisa oder Moni zum Bespiel", plauderte Ex-Radprofi Bernhard Kohl aus. Nun muss er sich einen neuen Namen merken: Vesela Dimova, die ihm in den nächsten Wochen das Tanzen lehren will. "Meine kleine Tochter hat mir schon ein paar Moves beigebracht", grinst Kohl. Dann kann ja nichts mehr schief gehen …

Margarethe Tiesel und Michael Kaufmann 

Schauspielerin Margarethe Tiesel merkte sofort an, dass alles funktioniert, so lange sie einen roten Teppich unter den Füssen hat. Nun gut, das könnte ein Problem werden – oder auch nicht, wenn Tanzneuling Michael Kaufmann die Peitsche auspackt: "Ich bin schon sehr streng!" 

Faris Rahoma und Katrin Kallus 

"Ich bin Steiropyter – also hab Steirer, halb Ägypter", stellte sich Schauspieler Faris Rahoma vor. Der Vorteil? "Ich kann einen Mix aus Schuhplattler und orientalischem Tanz", lachte er. Über seinen Humor darf sich ab jetzt seine Tanzpartner, Neuzugang Katrin Kallus freuen. Optisch sind die beiden auf jeden Fall ein Hingucker. 

Jasmin Ouschan und Florian Gschaider

"Als ich das Mail bekommen habe, bin ich fast aus dem Bett gefallen", gab Poolbillard-Weltmeisterin Jasmin Ouschan zu. Dass sie nicht im Ballroom fällt, dafür will ihr Partner Florian Gschaider sorgen, der nach einer längeren Pause zurückkehrt. "Ich habe ja 2017 beschlossen, dass eine Pause her muss. Als die Anfrage kam, habe ich schon gut überlegt. Jetzt bin ich aber glücklich, wieder dabei zu sein", freute sich Gschaider. 

Boris Bukowski und Julia Burghardt

"Ich starte bei NULL. Das wird kein Kinderspiel", musste Musiker Boris Bukowski zugeben. "Im Vorfeld habe ich nur gehofft, dass meine Tanzlehrerin klein ist", grinst er. "Das bin ich", zwinkert Julia Burghardt, die zuletzt 2019 an der Tanzshow teilnahm. 

Kristina Inhof und Dimitar Stefanin 

"Dimitar war mein absoluter Wunschpartner", gestand Kristina Inhof mit strahlenden Augen. Kennengelernt haben sich die beiden im vergangenen Jahr, als Inhof durch die Show als Moderatorin geführt hat. Ein Vorteil? "Ich denke schon, da ich die Atmosphäre kenne." Und was sagt Dimitar? "Ich freu mich wahnsinnig, weil ich Kristina als Mensch total toll finde!"

Niko Niko und Manuela Stöckl

Schon im Vorfeld überließ Designer Niko Niko nichts dem Zufall. Er fertigte kurzerhand extra ein Kleid für seine Partnerin an, das sie bei der Präsentation trug. "Drama Baby", meinte er und Profi Manuela Stöckl zeigte sich glücklich. "Wir bringen Farbe zurück in die zuletzt graue Welt!" 

Nina Kraft und Stefan Herzog

"Das habe ich noch gemacht, also werde ich es schaffen!" – diesen Leitsatz von Pipi Langstrumpf hat sich Moderatorin Nina Kraft verinnerlicht. "Mein Tanzpartner hat aber genug mit mir zu tun", muss sie dann lachen. Ihr Tanzpartner ist übrigens Stefan Herzog, der bei der letzten Staffel sein Knie verletzt hat und aussteigen musste. "Ich bin aber wieder richtig fit", kann er es kaum noch erwarten. 

Otto Konrad und Lenka Pohoralek 

"Morgen bekomme ich eine Liste mit Tabuzonen", nimmt es Ex-Tormann Otto Konrad mit Humor. Er lässt sich voll und ganz auf das Abenteuer ein: "Ich hab das beim Fußball auch immer so gemacht – nicht zu viel im Vorfeld mit den Gegnern beschäftigt, sondern mit mir!" Und jetzt beschäftigt er sich auch noch mit Neo-Tanzpartnerin Lenka Pohoralek, die aus der Babypause zurückkehrt. 

Das letzte "Paar", sind die beiden Moderatoren: Mirjam Weichselbraun, die cononabedingt nicht an der Pressekonferenz teilnehmen konnte, und Norbert Oberhauser. Oberhauser führte bereits beim letzten Finale durch die Show, nun übernimmt er statt Klaus Eberhartinger. In der Jury sitzen Maria Santner, Karina Sarkissova und Balazs Ekker. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account cor Time| Akt:
Dancing StarsMirjam WeichselbraunNorbert OberhauserORF

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen