Facelift für den Mazda 3

Für das neue Modelljahr hat Mazda dem Mazda 3 ein kleines Facelift spendiert.

Leicht ist der neue Mazda 3 Jahrgang nicht zu erkennen, die optischen Änderungen sind sehr dezent ausgefallen und betreffen nur kleine Änderungen an Front und Heck.

Highlight des neuen Modelljahrs ist aber die neue G-Vectoring Control (GVC), die für noch bessere Traktion und mehr Fahrspaß sorgen soll.

Mit dem neuen System sind höhere Geschwindigkeiten in Kurven möglich, indem Lastwechseleffekte vermindert werden.

Der frisch geliftete Mazda 3 ist in Japan schon erhältlich, bei uns wird man sich aber noch etwas gedulden müssen, einen genauen Starttermin hat Mazda nicht verraten. 

Stefan Gruber,

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen