Fahranfängerin (17) kracht mit Seat gegen Baum

Bei einem Verkehrsunfall in Tirol ist am Mittwoch eine 17-jährige Autofahrerin von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Eine 17-jährige Österreicherin war gegen 17.45 Uhr mit ihrem Seat auf der Tannheimer Straße in Weißenbach am Lech unterwegs.

Aus bisher ungeklärter Ursache geriet sie in einer Kurve über den Fahrbahnrad hinaus und stürzte einige Meter über die Straßenböschung ab.

Ins Spital geflogen

Die junge Lenkerin wurde bei dem Verkehrsunfall unbestimmten Grades verletzt und musste mit dem Notarzthubschrauber in das BKH Reutte geflogen. Am Seat entstand Totalschaden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
ÖsterreichTirolVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen